Haleyla

Die warmen Klänge des afghanischen Saiteninstruments Rubab, Kontrabass und die ausdrucksstarke Stimme treffen sich zum Austausch und experimentieren mit Rhythmen, traditionellen Melodien und Lyrik.
Die Musiker kommen aus Lausanne, Bern und Israel und studieren an der Hochschule der Künste in Bern und Basel. 
Ihr Repertoire besteht aus einer Mischung von Eigenkompositionen, geschrieben von der Sängerin Mirjam Hässig und traditionellem, persischem Songmaterial, sowie aus weltlicher Literatur. Liebevoll vereinen die drei ihre Faszination zu musikalischen Kulturen. 

 

 Matthieu Clavel (Rubab)

 Nadav Erlich (Kontrabass) 

 Mirjam Hässig (Stimme/Komposition)  

  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social Icon

© 2020 by MIRJAM HAESSIG